Ameisenbefall im Terrarium :O

Sämtliches über die Haltung u. Pflege unserer Könige wie z.b. Einrichtung / Flora & Fauna
Antworten
FN1109
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Sa 06 Jan, 2018 18:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Ameisenbefall im Terrarium :O

Beitrag von FN1109 »

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Königspython Terrarium. Ich wohne in einem Wohnblock (ziehe aber bald aus) in dem es seit kurzen zu einem ekelhaften Ameisenbefall kam. Hab Wohnung komplett gesäubert und mit Ameisenbekämpfungsmitteln gearbeitet und habe vorhin voller Schreck festgestellt, das die Viecher auch im Terrarium herumlaufen... :ireful2:

Ich hatte noch nie so einen Fall, oder sonst irgendwelche Schädlinge im terrarium, daher weiß ich nicht was ich da jetzt tun solll. Ist das gefährlich für die Schlange? Fragen zum Bodengrund, Größe und Co. beantworte ich gerne.

Hoffe mir kann jemandweiterhelfen. Danke und schöne Feiertage :)



Benutzeravatar
Pybreed
Member Gold
Beiträge: 403
Registriert: Do 05 Apr, 2012 14:53
Wohnort: 48734 Reken
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ameisenbefall im Terrarium :O

Beitrag von Pybreed »

hallo FN,

ich würde das Terrarium ausräumen, komplett. Alles mit Frontline abwaschen, bzw. einsprühen und dann abwaschen. Nochmal mit Wasser wenn alles getrocknet ist mit Wasser oder ne leichten Pril lauge ausputzen. Neuen Bodengrund rein und die Desinfizierten und gereinigten Gegenstände welche du drin hattest wieder rein. Terrarium so stellen das nur wenige Möglichkeiten gibt für die Ameisen das Terrarium zu erreichen, dazu mit doppelseitigen Klebeband ringsum sowie davor abkleben. So bleiben die neuen Ameisen die Ankommen ..im besten Fall auf dem Klebeband kleben.
Was für ein Bodengrund benutzt du denn ? und mach doch vl. mal ein Foto, damit man mal sieht wie es aussieht und was du alles drin hast ...

LG Stefan


Bild

Tanrek
Member der Elite
Beiträge: 68
Registriert: Do 31 Mai, 2007 21:43
Wohnort: SHA
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Ameisenbefall im Terrarium :O

Beitrag von Tanrek »

Sind es Pharao Ameisen oder die wo es sonst bei uns gibt.
Die Pharao nisten sich immer an der wärmsten stelle im Haus oder Wohnung ein.



FN1109
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Sa 06 Jan, 2018 18:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ameisenbefall im Terrarium :O

Beitrag von FN1109 »

Hallo, erstmal danke fürs schnelle Antworten! :)

@Pybreed~Stefan:
Also ich habe das gesamte Terrarium heute früh komplett gereinigt. Komplett den Bodengrund ausgetauscht (Reptifine-Holzstreu), die ganzen Äste und Dekopflanzen abgewaschen, Höhlen und Schlupflöcher kräftig abgeschrubbt. Nebenbei gleich das Übliche mit erledigt, sprich kacke geputzt und Feuchtmoos und Wasser gewechselt. Foto kann ich gerne schicken - wenn mir jemand erklären könnte wie das hier geht.


@Tanrek:
Es sind diese kleinen rötlichen Ameisen, könnte also durchaus Pharoameisen sein - bin aber kein Experte auf dem Gebiet -.-



Tanrek
Member der Elite
Beiträge: 68
Registriert: Do 31 Mai, 2007 21:43
Wohnort: SHA
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Ameisenbefall im Terrarium :O

Beitrag von Tanrek »

Dann hoffen wir mal das die Viecher weg sind.



Antworten

Zurück zu „Haltung !“