Lebendfütterung untersagt

u.a. Taxonomie, Biologie, Ökologie, Systematik .......
raunz
Member Platin
Beiträge: 662
Registriert: So 29 Nov, 2009 20:35
Wohnort: Österreich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Lebendfütterung untersagt

Beitragvon raunz » So 17 Dez, 2017 18:41

Vor Gericht wurde entschieden, dass eine Lebendfütterung in einer Münchner Tierhaltung nur in absoluten Ausbahmefällen - wenn sich das Tier nicht umgewöhnen lässt - zulässig wäre und die Fütterung generell mit Totfutter (Frost oder Prekilled) zu erfolgen hat. Bei Lebendfütterung darf das Futtertier Max. 10min bei der Schlange sitzen.

War zwar bereits 2016 aber hat wahrscheinlich nicht jeder mitbekommen.

VG München, Urteil v. 30.06.2016 – M 23 K 16.928
http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/Y-300-Z-BECKRS-B-2016-N-52074?hl=true


Signaturen kann man nicht essen!

Benutzeravatar
Boenz
Member Diamond
Beiträge: 1915
Registriert: Do 01 Sep, 2011 16:59
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: Lebendfütterung untersagt

Beitragvon Boenz » So 17 Dez, 2017 20:47

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden damit Du bei uns im Forum alles lesen kannst.



raunz
Member Platin
Beiträge: 662
Registriert: So 29 Nov, 2009 20:35
Wohnort: Österreich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Lebendfütterung untersagt

Beitragvon raunz » So 17 Dez, 2017 21:18

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden damit Du bei uns im Forum alles lesen kannst.


Signaturen kann man nicht essen!


Zurück zu „Sonstiges Wissenswertes !“